Erzählen sie uns
von Ihren Beschwerden

Zähne gut, alles gut?

In vielen Fällen ja, doch manchmal können durch Erkrankungen der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur Beschwerden entstehen, deren Behandlung nicht unmittelbar mit dem Leistungsspektrum einer Zahnarztpraxis assoziiert wird. Und doch gehört es zum Alltag eines Zahnarztes, dass Patienten über Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen (Tinnitus), Kiefergelenkschmerzen, Knacken des Kiefergelenks, Nackenverspannungen und verhärtete Muskulatur, Lichthypersensibilität, das Pressen und Knirschen der Zähne, Schluckbeschwerden und auch Schulterschmerzen klagen. Mit Hilfe der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie, auch in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Osteopathen, können craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) - so der medizinische Fachausdruck - erkannt und behoben werden. Erzählen sie uns von Ihren Beschwerden, oft entfaltet hier eine kleine Ursache große Wirkung.

 

 


Anfertigung eines

individuellen

Aufbissbehelfs



   
©2009 Dr. Alois Schneck - Zahnarztpraxis